Gemeinsam auf der Arche unterwegs ins Leben

Erkunden Sie doch unsere Einrichtung

Link verschicken   Drucken
 

Mittagessen

Voraussetzungen

 

 

  • Alle Kinder, deren Buchung die Möglichkeit zum Mittagessen beinhaltet, können die Mittagsbetreuung in Anspruch nehmen! Jedes Essen kostet 2,80 Euro für ein Kindergartenkind und 2,00 Euro für ein Krippenkind zusätzlich.

 

 

  • Die Eltern tragen ihre Kinder eigenverantwortlich in die Essensliste ein! Bitte beachten: Bis Freitag um 08.30 Uhr müssen die Essenskinder für die nächste Woche angemeldet sein.

 

 

  • In Ausnahmefällen können einzelne Kinder noch nachgemeldet werden. Wichtig: bitte unbedingt mit dem jeweiligen Gruppenpersonal Absprachen treffen!

 

 

  • Wenn das jeweilige Kind nicht am Essen teilnimmt (z. B.: wegen Krankheit) liegt es in der Verantwortung der Eltern die Teilnahme am Mittagessen abzusagen. Falls dies nicht geschieht, kann das Essensgeld nicht zurückerstattet werden.

 

  • Das Essensgeld wird mit dem Kindertagesstättenbeitrag von ihrem Konto abgebucht. Aus organisatorischen Gründen können wir das Essen nur rückwirkend für den vorigen Monat abbuchen. (Der Kindertagesstättenbeitrag wird für den laufenden Monat abgebucht.)

 

 

 

Essenslieferant

 

Wir beziehen das Mittagessen aus der Küche der Seniorenbetreuung Vinzenz von Paul in Legau. Dort wird speziell für die Kindertagesstättenkinder ein eigener Speiseplan entworfen, der sich an den Wünschen der Kinder orientiert. In enger Absprache mit den Kindertagesstättenteam werden die Speisen ausgewählt.

 

Selbstverständlich verarbeitet das Küchenteam frische Lebensmittel. Die Allergene können jederzeit eingesehen werden. Bitte sie sich an ihre Ansprechpartner in der Gruppe oder an die Kita-Leitung.